Zum Inhalt springen
Menü

21. Stuttgart-Lauf 2014

16. Juli 2014 in Läufe

Zum 21. Stuttgart-Lauf hatten sich insgesamt 19.200 Läuferinnen und Läufer registriert, darunter allein am Laufwochenende rund 1.300 Nachmeldungen. Auf die Laufstrecken des „Kid’s Day“ am Samstag, 28.06. wollten rund 5.600 Kinder gehen. Davon liefen über 4.800 letztlich glücklich und zufrieden ins Ziel in der Mercedes-Benz Arena ein. Der Kid’s Day ist ein herausragendes Erlebnis für die jungen Sportler. Auch die vielen Mitmachangebote der Partner und Sponsoren des Events auf der Mercedesstraße wurden permanent und bis nach Veranstaltungsende intensiv genutzt. Der Kid’s Day war für alle, die Kinder und die Eltern, ein super Tag.

Bei hervorragendem Laufwetter, angenehmen Temperaturen und bester Laufstimmung fiel pünktlich am Sonntag um 9.00 Uhr der Startschuss für die über 8.500 angemeldeten Läuferinnen und Läufer zum Halbmarathon. Begeistert empfangen von der großartigen Kulisse in der Mercedes-Benz Arena freuten sich dann insgesamt über 16.000 Finisher beim 21. Stuttgart-Lauf über ihren Zieleinlauf und die anschließende Abkühlung in der Zielverpflegung. „Heute hat wirklich alles gepasst. Ein toller Tag für uns Leichtathleten, ein toller Tag für alle Läuferinnen und Läufer in und um Stuttgart“, zog WLV-Präsident Scholz ein zufriedenes Fazit.

Und der Stuttgart-Lauf kommt nächstes Jahr natürlich wieder! Die 22. Auflage des größten Breitensportevents in der Region Stuttgart ist 2015 am Wochenende vom 27. bis 28. Juni. Ein Termin zum Vormerken!

Der VfB Stuttgart bedankt sich beim Württembergischen Leichtathletik-Verband e.V. für die sehr gute Zusammenarbeit auch in diesem Jahr und freut sich schon auf die Neuauflage.

Wir verwenden Cookies, um die Qualität unserer Website zu verbessern. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Mehr erfahren