Zum Inhalt springen
Menü

Informationen zu Veranstaltungen

19. Juni 2020 in Event Location

Seitdem die WHO COVID-19 am 11. März 2020 zur Pandemie erklärt hat, standen viele Wirtschaftszweige still. Besonders die Veranstaltungsbranche rund um Live-Veranstaltungen wie Konzerte und Business-Veranstaltungen war davon betroffen. Doch es zeichnet sich ein Licht am Ende des Tunnels ab und Veranstaltungen sind unter Berücksichtigung entsprechender Hygiene Maßnahmen wieder möglich.

Informationen zur Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg Bereich Veranstaltungen (Stand 19. Juni 2020)

Auf Grund der anhaltend niedrigen Infektionszahlen hat die Landesregierung Baden-Württemberg Lockerungen beschlossen, die Veranstaltungen wieder möglich machen. Diese neuen Regelungen gelten seit Mittwoch, den 27. Mai 2020, bzw. Dienstag, den 2. Juni 2020.

Speziell im Veranstaltungsbereich wurden unter Vorgaben und Empfehlungen zur Durchführung von Veranstaltungen folgende Beschlüsse gefasst:

  • Seit dem 1. Juni 2020 dürfen nicht private Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 99 Teilnehmenden stattfinden.
  • Die Betreiber der Veranstaltungsstätte müssen dafür ein behördlich abgestimmtes Hygienekonzept erarbeiten.
  • Zu nicht privaten Veranstaltungen gehören u.a.
    Konzerte, Theater, kleinere Festivals mit Sitzplätzen, Vortragsveranstaltungen, Kino, Veranstaltungen von Vereinen, Parteien, Firmen oder Behörden, Examens- und Abschlussveranstaltungen.
  • Seit dem 9. Juni 2020 können private Veranstaltungen, etwa Geburtstagsfeiern, Hochzeiten und Taufen, in öffentlich mietbaren Einrichtungen – also beispielsweise Restaurants oder Veranstaltungsstätten – wieder mit bis zu 99 Personen stattfinden.
  • Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmenden bleiben bis Oktober 2020 untersagt.

Quelle: Corona-Verordnung Veranstaltungen

Der Weg zurück in die Normalität

Mit den neuen Beschlüssen stehen die Tore der Eventlocation Mercedes-Benz Arena Stuttgart sowohl für Business- als auch Privat-Veranstaltungen endlich wieder offen.

Als Betreiber der Mercedes-Benz Arena Stuttgart, eine der größten Veranstaltungsstätten in Baden-Württemberg, sind sich die handelnden Personen Ihrer Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Besucher sehr bewusst. Daher wird derzeit zum Schutz all unserer Gäste und Mitarbeiter ein abgestimmtes Maßnahmenpaket und Hygiene-Konzept finalisiert.

Das schon einmal vorweg: In den vielen großzügigen Räumen der Mercedes-Benz Arena lässt sich der Mindestabstand von 1,5m spielend einhalten.

Die weitläufigen Räumlichkeiten der Veranstaltungsbereiche der Arena, separate Ein- und Auslassmöglichkeiten, verschiedene Frei- bzw. Außenflächen und zahlreiche Sanitäreinrichtungen tragen zu einem vollumfänglichen und lückenlosen Hygienekonzept bei. Und für alle Veranstaltungen die einen besonderes Maß an Sicherheit benötigen bieten wir gerne die Möglichkeit, unsere kontaktlosen Körpertemperatur-Scanner dazu zu buchen.

Somit lassen sich Veranstaltungen wie Meetings, Tagungen, Vorträge oder Kongresse corona-konform umsetzen.

Eine Übersicht des Raumangebotes finden Sie hier.

Gerne stehen wir Ihnen jetzt schon für Rückfragen unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung.

Ihr Event-Team der Mercedes-Benz Arena Stuttgart

Wir verwenden Cookies, um die Qualität unserer Website zu verbessern. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Mehr erfahren