Zum Inhalt springen
Menü

Der Weltmeister spielt in Stuttgart!

15. August 2017 in Fussball

Mehr als 48.000 Zuschauer im Schnitt strömen in dieser Saison bisher bei VfB Heimspielen in die Mercedes-Benz Arena und sorgen dort gemeinsam mit der Elf von Hannes Wolf für so manchen Gänsehaut-Moment. Volle Ränge sind auch am 4. September 2017 in der VfB Heimspielstätte zu erwarten. An diesem Tag laufen dort die Spieler der deutschen Nationalmannschaft um den VfB Meisterspieler Sami Khedira zu ihrem achten WM-Qualifikationsspiel auf. Der Gegner wird von 20:45 Uhr an Norwegen sein. Das gab der Deutsche Fußball-Bund an diesem Freitag bekannt.

„Wir freuen uns, dass der Weltmeister auf dem Weg zur Titelverteidigung Station in Stuttgart macht. Ich bin mir sicher, dass die Fans die Mannschaft an diesem Tag in der Mercedes-Benz Arena lautstark unterstützen und für eine tolle Länderspiel-Atmosphäre sorgen werden“, sagt der VfB Präsident Wolfgang Dietrich.

Der Weltmeister will zur WM. Deswegen heißt es für die deutsche Nationalmannschaft, in der heißen Phase der Qualifikation zu punkten. Unterstützt die DFB-Auswahl gegen Norwegen am 4. September 2017 (ab 20.45 Uhr). Der Vorverkauf für die Partie in der Mercedes-Benz-Arena läuft. Karten können im Ticketshop tickets.dfb.de oder über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 / 65 00 85 00) bestellt werden.

Tickets sind in vier Kategorien erhältlich und kosten zwischen 25 Euro (ermäßigt 18 Euro) und 80 Euro (ermäßigt 60 Euro). Zusätzlich steht für das Norwegen-Spiel ein limitiertes Kontingent der so genannten Kinderkarte zur Verfügung. Für diese bezahlen Kinder bis sechs Jahre 10 Euro pro Ticket in jeder Kategorie.

Wir verwenden Cookies, um die Qualität unserer Website zu verbessern. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Mehr erfahren