VfB Stuttgart Logo
facebook

29. August 2010

Bundesliga-Premiere für die neue Untertürkheimer Kurve

Pünktlich zum Start in die Bundesliga-Saison wurde die Untertürkheimer Kurve von den VfB Fans eingeweiht.

 
Der Anpfiff für die Bundesligasaison ist erfolgt. Am Sonntag, 29. August, dem zweiten Spieltag der Saison 2010/2011 stand die Heimpremiere in der Mercedes-Benz Arena mit der Einweihung der neuen Untertürkheimer Kurve an. Mit der neuen Untertürkheimer Kurve hat die Fußballarena realistische Formen angenommen und bringt die Fans viel näher ans Spielfeld. Zwar wird der Ausbau der Untertürkheimer Tribüne mit den Logen und der neuen Sporthalle noch einige Monate andauern, die Tribünenplätze feiern aber am Sonntag im Heimspiel gegen Dortmund ihre Premiere.

Planer, Architekten, Bauherren, die BAM Deutschland AG als Generalunternehmer und alle Bauarbeiter haben sich mächtig ins Zeug gelegt und die neuen Zuschauerblöcke perfekt an die Gegentribüne angeschlossen. Auch der zweite Rang, der mit neuen Sitzen ausgestattet wurde, fügt sich harmonisch in das Stadionbild ein.

Bildergalerie

Fantastische Perspektive aufs Spielfeld

Beim VfB ist man überzeugt, dass die VfB-Fans, die umbaubedingt für ein Jahr ihre angestammten Plätze in der Cannstatter Kurve räumen müssen, auch von der Untertürkheimer Kurve aus für eine tolle Stimmung sorgen werden. Die Umsetzaktionen sind abgestimmt und entsprechend vorbereitet.

Die neue Untertürkheimer Kurve ist in den vergangenen Wochen und Monaten bis unters Stadiondach gewaltig gewachsen. Dabei wurden rund 22.000 Kubikmeter Beton und zirka 3.800 Tonnen Stahl verbaut. Trotz des harten Winters lag man im Zeitplan und die neue Untertürkheimer Kurve konnte beim ersten VfB Heimspiel der Saison 2010/2011 offiziell eröffnet werden. Die Fußballfans konnten sich auf die neue Kurve und eine fantastische Perspektive aufs Spielfeld freuen.

 
 
Die Eckdaten im Überblick:

Kapazität Mercedes-Benz Arena Saison 2010/2011 ca. 40.000 Plätze
Plätze auf der neuen Untertürkheimer Kurve:
Insgesamt 15.440 Plätze (inklusive 2. Rang und Gästefanblock)
- 3.900 Plätze im 2. Rang
- 3.042 Stehplätze und 560 feste Sitzplätze im Gästefanblock
Businessplätze: 680
Logenplätze: 244
Logen: 21